Jeden Unique Link gibt es nur ein einziges Mal; jeder Link bezieht sich auf eine spezifische Interaktion zwischen Arzt und Patient. Der Unique Link wird auf Ihrem Server generiert und gespeichert, wodurch Sie keine Kundendaten an Helento weitergeben müssen.

Der Unique Link besteht aus den Patienteninformationen, die für die Abgabe eines Feedbacks benötigt werden, d. h. Name, Referenznummer und E-Mail-Adresse. Diese drei Elemente sind in der URL enthalten und die Informationen werden nicht an Helento weitergeleitet, bevor der Patient auf den Link klickt. Um sicherzustellen, dass der Link von Ihrer Praxis und nicht von Dritten stammt, enthält er außerdem einen „Hash” mit dieser Information sowie einen Unique Link Secret Key (einen geheimen Schlüssel), den Helento für Sie erstellt hat.

Hier ist ein Beispiel für einen Unique Link mit den folgenden Informationen:

  • Domainname: drhuguenin.ch
  • Referenznummer: A819N
  • E-Mail-Adresse des Kunden: peter@beispiel.ch
  • Name des Kunden: Peter Muster
  • Unique Link Secret Key: Helento

Der Unique Link wird ungefähr wie folgt aussehen:

https://www.helento.ch/evaluate/drhuguenin.ch?a=A819N={BASE64(peter@beispiel.ch)}&c={encodeURI(Peer Muster)}&e={SHA1(helentoSecretpeter@beispiel.chA819N)}

Die geschweiften Klammern {} zeigen an, dass es Informationen gibt, die „gehasht”/verschlüsselt werden müssen. Die Informationen, die „gehasht”/verschlüsselt werden müssen, stehen in runden Klammern ().

Leave a Reply